Der Retuschekurs neigt sich dem Ende.

Alle 26+ Lektionen liegen hinter den Kursteilnehmern und die Abschlussaufgabe stand an.

Aber, was haben wir bis hier hin noch alles so gelernt?

In jeder Aufgabe, die sich um das Retusche-Handwerk drehte, kamen die erlernten Techniken (Healing, Dodge & Burn…) zum Einsatz. In der 2. Hälfte des Kurses beschäftigten wir uns sehr viel mit dem Thema Farbe: Farbanalyse, Hauttöne, Farbharmonien, Farbwirkung, Farbsättigung, Farbgewichtung . Das hier zu erklären, würde wohl den Rahmen sprengen.

Abschließend haben wir uns noch mit dem besten, non-destruktiven Workflow beschäftigt und die finale Bearbeitung der Bilder (Schärfen, Banding verhindern, Looks- und Presets etc.) besprochen.

Hier nun meine Abschlussarbeit: