Das Spiel mit Licht und Schatten…

In diesem Abschnitt des Kurses ging es darum, wie Licht und Schatten eine Retusche beeinflussen. 
Viele kleine Arbeiten warteten auf uns Teilnehmer, um unser Auge für Hell und Dunkel zu schulen.

Alle Bilder wurden hier in der Luminanzansicht bearbeitet, um sich nicht von den Farben des Bildes ablenken zu lassen.


Mit schwarz und weiß im Modus weiches Licht alle Bereiche auf ein neutrales Grau bringen.

 


Mit schwarz und weiß Tiefe erzeugen. Gar nicht so einfach wie man denkt.



Anwendung „am lebenden Objekt“
Stefan stellt uns ein Foto von Lara Vogel zur Verfügung.
Hier dürfen wir nun mit Dodge & Burn (Aufhellen & Abdunkeln) das Erlernte am Portrait umsetzen.


Zusatzaufgabe: Bügeln! – Noch nie hat mir Stoff glätten so viel Spaß gemacht.


Du möchtest auch in den Genuss dieses Mega-Kurses kommen? Dann buche einfach unter dieser Adresse: https://www.rawexchange.de/shop/tutorials/retuschekurs/